top of page

Kundengeschichte von Zonneheerdt



„Mit AgriPlace spare ich bis zu 2 Tage Administration pro Jahr und habe alle meine Informationen zur Zertifizierung einfach im Überblick.“

- Martin Topper, Inhaber von Zonneheerdt

Martin Topper, Inhaber von Zonneheerdt, besitzt einen Ackerbaubetrieb in Dronten. Er züchtet und verpackt auch ein bestimmtes Gemüsesortiment: bunte Karotten, Rüben, Pastinaken und Karottenpetersilie.

Herausforderung

Die Teilnahme an verschiedenen Qualitätsprogrammen wie Global G.A.P., Global GRASP, VVAK und spezifischen Protokollen von Albert Heijn bedeutet viel Verwaltungsaufwand. „Ein Audit besucht mich zwei- oder dreimal im Jahr.“ Viele Qualitätsprogramme fragen immer wieder dasselbe ab, wie z. B. Betriebstyp, Kulturpflanzen und Lage der Felder. Auch das Sammeln von Beweisdokumenten kann viel Arbeit bedeuten. „Deshalb habe ich mich vor einigen Jahren für ein Abonnement von AgriPlace entschieden. Es digitalisiert den Informationsfluss, der für die Zertifizierung benötigt wird.“


Lösung

„Die Art und Weise, wie AgriPlace nach Informationen fragt, ist sehr klar. Wenn Sie die Liste in AgriPlace durchgehen und Beweisdokumente hinzufügen, haben Sie die meisten Fragen für viele Programme beantwortet. Darüber hinaus fragen viele Qualitätsprogramme immer wieder dasselbe ab, wie z. B. Betriebstyp, Kulturpflanzen und Standort der Felder. Pro Programm bleiben meist nur wenige konkrete Punkte übrig, die Daten müssen nur einmal eingegeben werden und können über Jahre hinweg wiederverwendet werden.“


Ergebnis

„Mit AgriPlace spare ich bis zu 15 Stunden pro Jahr Zeit in der Verwaltung und habe den wichtigen Vorteil, den Überblick über die verschiedenen Dokumente und einen einfachen Überblick über meine Daten zu behalten.“

Comments


bottom of page