top of page

Kundengeschichte von Uvasdoce



"Mit der Plattform von Agriplace Chain können Sie die gesamte Dokumentation, die Sie für die gesamte Kette benötigen, vereinheitlichen und digitalisieren und so sicherstellen, dass Sie Ihre Zertifizierung nicht verlieren."

- Adrián Martínez, Qualitätssicherung

Adrián Martínez Moreno ist seit fast drei Jahren der Qualitätsmanager bei Uvasdoce. Kürzlich hatten wir ein Gespräch mit ihm, in dem er uns mitteilte, wie sehr sich sein Arbeitsleben durch die Nutzung von Agriplace Chain verbessert hat. Er erzählte wie er anfangs damit zu kämpfen hatte, mit all den verschiedenen Dokumenten Schritt zu halten die von den Lieferanten verlangt werden. Zudem erzählte er uns wie der Beitritt zu Agriplace ihm geholfen hat, diese zeitraubende Aufgabe zu bewältigen. Herausforderung

Als Qualitätsmanager musste Adrián oft mit den verschiedenen Dokumenten zurechtkommen, die von den Lieferanten verlangt wurden. Diese Aufgabe wurde zudem dadurch erschwert, dass er alles per E-Mail erledigen musste und alle Informationen in separaten Ordnern auf seinem Computer speicherte. Konkret geschah dies mit Hilfe von Excel-Dateien, die alle Informationen über die Lieferanten enthielten, wie z. B. Namen, Verfallsdaten der Lieferantenunterlagen und Zeitpläne für den Handel. Um diese Dokumente abzurufen, musste Adrián dann die entsprechenden Ordner aufrufen und die verschiedenen Dateien durchsuchen. Das machte den gesamten Prozess extrem mühsam und zeitaufwändig. Außerdem war die Zusammenarbeit zwischen den Abteilungen kompliziert. Da jede Abteilung verschiedene Dokumente benötigte, und jede diese einzeln anforderte, ging die Übersicht schnell verloren. Aus diesem Grund erhielten die Lieferanten E-Mails von unterschiedlichen Abteilungen des Unternehmens, was sowohl das Unternehmen als auch die Lieferanten viel Zeit kostete.


Lösung

Um all diesen Mühen zu entgehen, beschloss Uvasdoce, Agriplace Chain einzusetzen. Das Hauptmerkmal, das Uvasdoce von Agriplace Chain überzeugt hat, ist die automatische Aktualisierung von GLOBALG.A.P- und BRC-Zertifikaten. Zuvor, als das Unternehmen noch ohne diese Funktion arbeitete, war es schwierig, den Überblick zu bewahren. Die Änderungen im Zertifizierungsstatus waren bei der Anzahl von Lieferanten und Produzenten sehr leicht zu übersehen. Ein weiteres Verkaufsargument war die Tatsache, dass dieses Tool automatisch Dokumentanfragen an die Lieferanten senden kann. Dadurch muss man nicht mehr ständig darauf achten, welche Dokumente wann ablaufen.


Ergebnis

Durch den Einsatz von Agriplace Chain ist Adrián nun in der Lage, seine Aufgaben in viel kürzerer Zeit zu erledigen. Für eine Aufgabe, für die er normalerweise einen Monat benötigte, wie das Warten auf die Antwort eines Lieferanten, und das Nachschlagen relevanter Informationen in der GLOBALG.A.P.-Datenbank, benötigt er jetzt zwei Wochen. Dadurch kann er sich mehr auf andere alltägliche Aufgaben konzentrieren. So kann er beispielsweise einer Kundenanfrage nachgehen, eine Rückverfolgbarkeitsanalyse für einen Lieferanten durchführen, die Felder besuchen und an Kundenbesuchen oder Sitzungen teilnehmen. Auf die Frage nach drei Gründen, warum er den Einsatz von Agriplace Chain empfehlen würde, antwortet Adrián wie folgt: "Mit der Plattform von Agriplace Chain können Sie die gesamte Dokumentation, die Sie für die Lieferungskette benötigen, vereinheitlichen und digitalisieren. So können Sie sicherstellen, dass Sie Ihre Zertifizierung nicht verlieren.  Sie sind auch in der Lage, Prozesse zu automatisieren und die Anforderungen vieler Abteilungen an einem Ort zusammenzuführen, was allen Beteiligten Zeit spart. Insgesamt verbessert sich die Kommunikation, weil Sie immer auf dem Laufenden sind, ob Lieferanten zertifiziert sind als: GLOBALG.A.P., BRC, IFS oder ISO"

Comments


bottom of page