top of page

Kundengeschichte von Gebrüder Gentile AG



,„Ich kann den Händlern von Früchten und Gemüse nur den Tipp geben, sich wirklich ernsthaft mit AgriPlace Chain auseinanderzusetzen, denn das Thema kommt!“

- Renato Häfliger, Geschäftsführer von Gebr. Gentile AG


Gebr. Gentile AG ist ein Schweizer Obst- und Gemüsehändler mit 75 Mitarbeitenden und bietet sowohl Großhändlern als auch Großhandels Kunden, Industriekunden und Franchisenehmern ganzjährig ein Vollsortiment an.


Herausforderung

„Die Herausforderung vor AgriPlace Chain war die Verwaltung und Sammlung von Lieferantenzertifikaten, eine Aufgabe mit viel manueller Arbeit, da Zertifikate und Dokumente per E-Mail angefordert und dann in Excel verwaltet wurden. Diese Form der Datenverwaltung war für die Gebr. Gentile AG nicht mehr angemessen, da diese manuelle Anforderung und Verwaltung von Lieferantendokumenten das Wachstum des Lieferantenstamms und des Unternehmens beeinträchtigten. Hinzu kamen die ständig steigenden Anforderungen des Einzelhandels, insbesondere bei den Sozialzertifikaten, die den Aufwand der Lieferantendatenerfassung weiter erhöhten.“



Lösung

„Ich habe AgriPlace Chain selbst implementiert, das ging gut und war ganz einfach“, sagt Häflinger. „Auch von Erzeugern, Agenturen und Lieferanten, die uns nun im Lieferantenportal Dokumente zur Verfügung stellen, habe ich keine negativen Rückmeldungen über die neue Arbeitsweise mit AgriPlace Chain erhalten.“ Auch die Mitarbeiter aus dem Wareneingang und dem Lager der Gebr. Gentile AG arbeiten mit AgriPlace Chain, allerdings nicht täglich. Der Geschäftsführer erwähnt, dass „Mitarbeiter, die nicht täglich mit dem Computer arbeiten, AgriPlace Chain sehr intuitiv finden. Die Benutzerfreundlichkeit ist einfach großartig!“



Ergebnis

„Die Zeitersparnis mit AgriPlace Chain ist natürlich da, aber das sind nur kleine Vorteile im Vergleich zu der Tatsache, dass wir jetzt alle Informationen klar strukturiert und auf dem neuesten Stand haben.“ Häflinger ist sich zudem sicher, dass Transparenz und ganzheitlicher Einblick in die Lieferkette aktuelle Themen sind, welche bald auch für andere Kundengruppen neben dem Einzelhandel eine große Rolle spielen wird. Die Gebr. Gentile AG ist deshalb froh, mit AgriPlace Chain einen „schlanken und kostengünstigen Weg gefunden zu haben, das Thema frühzeitig abzudecken.“

Comments


bottom of page