top of page

Agriplace Chain verbindet sich mit On the way to PlanetProof und ermöglicht eine einfache Lieferante



Auf dem Weg zur PlanetProof-Zertifizierung hat sich das Zertifikat schnell entwickelt und ist für niederländische Supermärkte zu einer Voraussetzung geworden, um sicherzustellen, dass die Produkte auf nachhaltige Weise produziert werden. Gleichzeitig hat die Agriplace-Kette ihr Netz von Frischwareneinkäufern in ganz Europa rasch ausgebaut.





"Mit der zunehmenden Bedeutung von On the way to PlanetProof haben auch die Anfragen unserer Nutzer nach einer Schnittstelle und der automatischen Erfassung und Validierung von Zertifikatsinformationen auf ihrer Plattform zugenommen". Sagt Nico Broersen - Geschäftsführer von Agriplace. ''Wir waren daher auch sehr froh, dass SMK mit uns zusammengearbeitet hat, um unsere Verbindung schnell zu realisieren.''


"Agriplace Chain ist ein gutes Beispiel für eine Branchenlösung, die das Management der Compliance vereinfacht. Wir freuen uns, zu dieser Vereinfachung beizutragen, indem wir diese Schnittstelle zwischen der On the way to PlanetProof-Datenbank und Agriplace unterstützen", so Stefanie de Kool, Program Manager von SMK.



Dies hilft unseren Nutzern, da sie nur einmal eine On the way to PlanetProof-Nummer eingeben müssen und die Zertifikatsinformationen immer zur Verfügung haben. Wenn sich der Status eines Erzeugers ändert, wird dies sofort in Agriplace Chain angezeigt.



Wir halten Zertifikats-, Produkt- und Unternehmensinformationen automatisch auf dem neuesten Stand, basierend auf dem On the way to PlanetProof Identifier für eine Organisation. Das bedeutet auch, dass es viel einfacher ist, die Zertifizierung im Voraus abzurufen und eine Vielzahl von Produzenten zu überprüfen, ohne Informationen anfordern zu müssen.



Für weitere Informationen:


Agriplace

Nico Broersen

+31 6 13369752

ncm.broersen@agriplace.com


SMK/ Auf dem Weg zu PlanetProof

Stefanie de Kool

+31 6 83770162

sdekool@smk.nl

https://www.planetproof.eu/en

Comments


bottom of page