top of page
kompas quality test1.png

Kompas Quality und AgriPlace Chain

8. Dezember 2019

„Ich war überrascht zu sehen, dass es keine vollständige Lösung für Qualitätsberatung und -unterstützung bei frischen Produkten gibt.“

Asmerom Abreha, Inhaber von Kompas Quality Consultants, verfügt über langjährige Erfahrung in allen Bereichen der Qualität und Sicherheit von Obst und Gemüse - von agronomischen Praktiken bis hin zum Qualitätsmanagement nach der Ernte.

Im Laufe der Jahre stellte er in verschiedenen technischen und Managementfunktionen fest, dass es in der Branche keinen Service gab, der ein Komplettpaket für Qualitätskontrolle, Qualitätssicherung und technische Dienstleistungen für frische Produkte anbot.

Kompas Quality Consultants, ein unabhängiger Qualitätsberater für Frischprodukte, wurde gegründet, um diese Lücke zu schließen, indem ein umfassendes Paket aus Qualitätskontrolle, Qualitätssicherung, Umfragen und Schadensbewertungen, Lösungen für Lebensmittelsicherheitsprüfungen, Betriebsprüfungen und Qualitätskontrollen vor Ort, Agronomie und Nachernte angeboten wurde Beratung in der gesamten Lieferkette vom Erzeuger bis zum Einzelhändler.

Asmerom Abreha

Technischer Rat

Stellen Sie sich vor, wie viele Qualitäts- und Sozialzertifizierungen es auf den Märkten gibt (Global GAP, BRC, IFS, BIO, Social usw.), die Erzeuger und andere Mitglieder der Lieferkette einhalten müssen, um bestimmte Qualitätssicherungsprogramme zu erfüllen, die eine herausfordernde Situation für kleine und mittlere Unternehmen schaffen Züchter?

Asmerom führt das Beispiel eines Avocado-Züchters in Kenia an, der auf den europäischen Markt exportieren möchte. „Der Avocado-Züchter musste sich bald mit verschiedenen Zertifikaten auseinandersetzen, die er benötigt, um sein Produkt liefern zu können“, erklärt Asmerom. „Das beinhaltet manchmal 4 bis 5 Zertifikate pro Kunde. Denken Sie an Rückstandshöchstgehalte, Lieferantenerklärungen, Social Compliance, Global GAP usw. Die Vielzahl von Zertifizierungen, Regeln und Qualitätsanforderungen kann für solche Unternehmen sehr verwirrend sein, und dann stellt sich die Frage, wie dieses Niveau erreicht werden kann. Bei Kompas haben wir Mitarbeiter, die über umfassende Kenntnisse in Bezug auf Zertifizierungen, Qualitätsanforderungen und Kontrollen verfügen. Auf diese Weise können wir den Erzeuger zu agronomischen Praktiken und Nacherntebehandlungen beraten, um die Anforderungen zu erfüllen. Mit den von uns angebotenen Dienstleistungen können wir den Erzeuger auf diesem Gebiet daher völlig entlasten. “

Inspektionen und Kontrollen

Sobald der kenianische Avocado-Erzeuger die angegebenen Anforderungen für Avocados erfüllt, kann der Export beginnen. Kompas bietet Kunden auf dem europäischen Markt den Service, die Qualität sowohl vor als auch nach dem Versand der Produkte zu überprüfen. Wir haben eigene Mitarbeiter und Partner auf der ganzen Welt, die die Fracht vor dem Versand auf Importeure und Kunden prüfen. Wir beraten unsere Kunden vor dem Versand über den Qualitätsstatus ihres Kaufs, damit der Kunde feststellen kann, ob er ihn annehmen möchte oder nicht.

"In Europa, wo wir unser Büro haben, überprüfen wir die Ladung bei Bedarf erneut und überprüfen die erforderliche Zertifizierung und prüfen mögliche Ansprüche und Schäden am Transport."

bananas .jpeg

Forschung

Kompas hat auch eine Forschungs- und Entwicklungsabteilung im Unternehmen. "Wenn Kunden ein neues Produkt auf den Markt bringen oder in einen neuen Markt exportieren möchten, prüfen wir, was erforderlich ist, um die Qualität und Sicherheit der Früchte zu gewährleisten", sagt Asmerom. Angesichts der sich ständig ändernden Rückstandshöchstgehalte auf dem Markt ist die Aufrechterhaltung der Haltbarkeit nach der Ernte und die Einhaltung der Rückstandshöchstgehalte ein Muss. Wir unterstützen Unternehmen bei der Erreichung dieser Ziele durch unsere Forschungsarbeiten.

Partnerschaft AgriPlace-Plattform

Immer mehr Compliance-Dokumente sind erforderlich, damit Unternehmen ihren Kunden liefern können. Um die Verwaltung zu vereinfachen, wurde 2019 die Agriplace-Kette eingeführt, um die Verwaltung von Compliance-Informationen für den Sektor einfacher und aufschlussreicher zu gestalten.

AgriPlace bietet eine einfache und automatisierte Möglichkeit, über die Plattform AgriPlace Chain mit Compliance-Informationen zu arbeiten. In letzter Zeit setzen sich viele Unternehmen mit uns in Verbindung, weil sie weniger Zeit für diesen Prozess aufwenden und mehr Einblick in ihre Lieferkette haben möchten “, sagt Nico Broersen von AgriPlace.

"AgriPlace Chain in Kombination mit Kompas bietet einen umfassenden Service und kümmert sich um die Kontrolle und Validierung der Dokumente, damit alles auf dem neuesten Stand bleibt. Jedes Jahr muss ein Unternehmen manchmal Tausende von Dokumenten im Zusammenhang mit Qualitätsanforderungen liefern Obwohl wir die Anforderung der benötigten Daten zunehmend automatisieren können, müssen häufig Überprüfungen durchgeführt werden. Kompas kann diese Überprüfungen durchführen. Wir bieten der Industrie die Möglichkeit, diese Zertifizierungen und Dokumente digital aufschlussreich und sicher zu machen. “

 

Für mehr Informationen:
Asmerom Abreha
Kompas Qualitätsberater
Tel.: +31 (0) 6 41506222
info@kompas-qualityconsultants.com
www.kompas-qualityconsultants.com

 

Nico Broersen
AgriPlace
Tel.: +31 (0) 6 13369752
ncm.broersen@agriplace.com
www.agriplace.com/chain

bottom of page